Zeitungsspinnerei  Marita Drees
   oldnews-zeitungszauber

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise arbeite ich auf Hochtouren an einem Online-Workshop nach dem Motto: Papiertonne plündern und einfach gemeinsam Zeitungsgarn zaubern.

Die Handspindel und Anleitung finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich und werden Sie und Ihre Kinder gerne mit mir gemeinsam kreativ.

Ihre und Eure Zeitungsspinnerin Marita Drees 

___________________________________________________________________________________________________

oldnews-zeitungszauber

Praktisches und Schönes aus handgesponnenem Zeitungsgarn  

Wie schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben, herzlich willkommen bei der Zeitungsspinnerin Marita Drees.

Mit Liebe, Leidenschaft und Kreativität stelle ich seit 2017 in meinem Haus-Atelier in Borken-Weseke einzigartige, dekorative Geschenkideen her, die zu 100 % aus Zeitungspapier bestehen. Die homogene Grundfarbe mit den farbigen Sprenkeln passt zu jedem Einrichtungsstil.  Das unbehandelte Material ist leicht, sehr flexibel und durch die Verzwirnung erstaunlich robust und langlebig. Die ungleichmäßige Struktur macht aus meinen Arbeiten echte Hingucker mit rustikalem Charme und sorgen immer wieder für große Verblüffung. 

Eine Sammlung von Presseberichten und Mediathek-Links zu Fernsehbeiträgen über meine Arbeit finden Sie auf der Seite Presse/TV. Ich bin immer wieder erstaunt über das riesige Interesse und sehr dankbar, dass sich so viele Menschen von meiner Zeitungsspinnerei inspirieren lassen. Mit einem Klick auf den folgenden Beitrag der WDR-Lokalzeit Münsterland können Sie mich noch bis zum 26.02.2020  besser kennenlernen:

 https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-muensterland/video-die-zeitungsspinnerin-aus-weseke-100.html

Mein Angebot für Sie:



Was man aus alten Zeitungen machen kann

Wohndeko

Utensilos und Körbe in allen Größen und Formen passen sich jedem Einrichtungsstil an. Weitere Hingucker:  Windlichter, Vasen, 3D-Herzen, Zeitungsrosen und vieles mehr. Viel Spaß beim Stöbern! 

Upcycling

Aus alt mache ich neu!    Lampenschirme, Vasen, Blumenumtöpfe und Konservengläser bekommen ein neues Kleidchen und verwandeln sich in einzigartige Designerstücke.



Kunst und Kurioses


Viele originelle  Unikate, die meine Zeitungsspinnerei schmücken, zeigen die vielseitigen Möglichkeiten des Materials. Zeitungsgarn-Spindeln und -Knäuel zum Ausprobieren biete ich ebenfalls zum Verkauf an.

Accessoires




Witzige Accessoires wie Handy- und Tablethüllen in  vielen Größen, Brillen-Etuis, Handtaschen und Clutches, nicht nur für Zeitungsleser. Verblüffen Sie Ihre Lieben mit einem nach Wunschgröße gefertigten Geschenk. 


StarterSet für SelberMacher:

Kreative und neugierige Menschen ab ca. 8 Jahren sind mit Hilfe des WorkShopToGo erfahrungsgemäß innerhalb kurzer Zeit in der Lage, ihr eigenes Zeitungsgarn zu spinnen, das sich als dekoratives Geschenkband, aber auch zum Häkeln, Stricken und zahlreiche weitere Kreativtechniken eignet. Der Link zum Set:

https://www.productswithlove.de/listing/starterset-zeitungsgarn-spinnen-zero-waste-kreativset-bastelset/184947

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als SPINNER,

bis sich die Sache durchgesetzt hat. 

                                                                                                 (Mark Twain) 


Suchen Sie ein außergewöhnliches Geschenk für besondere Menschen oder haben Sie sogar schon eigene Ideen und  Vorstellungen? Ich setze sie gerne kreativ für Sie um und freue mich, wenn Sie mich kontaktieren. 

 

oldnews-zeitungszauber Zeitungsspinnerei

Marita Drees

Prälat-Höing-Str. 41

46325 Borken-Weseke

Tel.: 02862 414761

Mobil/WhatsApp: 01578 8135803

E-Mail: oldnews.zeitungszauber@gmail.com

Online-Shop:  https://www.productswithlove.de/store/oldnews-zeitungszauber 

Workshops:  Vor Ort und in zahlreichen Familienbildungsstätten

Instagram: @zeitungszauberoldnews

Facebook: oldnewszeitungszauber                                              


Ein Satz zum Thema Nachhaltigkeit

Ich freue mich sehr, wenn ich mit meiner Arbeit dazu inspirieren kann, mit unseren Ressourcen  sparsamer umzugehen, um unseren Kindern einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen. Mit  Kreativität und ein wenig Querdenken kann jede/r Einzelne einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfmentalität tun.